Die MediCare-Demenzbetreuung:
Pflege und Unterstützung

Menschen mit Demenz leiden unter dem fortschreitenden Verlust geistiger Fähigkeiten und sind oftmals in ihrem Alltag erheblich eingeschränkt. Mit professioneller ambulanter Hilfe können Betroffene im frühen oder mittleren Stadium trotz Erkrankung zu Hause leben. Das MediCare-Team bietet dafür umfangreiche ambulante Pflegeleistungen.

Pflege für Menschen mit Demenz

Demenzerkrankte haben spezielle Bedürfnisse. Unsere Mitarbeiter arbeiten einfühlsam und respektvoll mit den Patienten. Akzeptanz und Orientierung sind wichtige Prinzipien unserer Pflege.

Entlastung für Angehörige

Wer ein demenzkrankes Familienmitglied zu Hause pflegt, gewinnt durch professionelle ambulante Hilfe Zeit für sich – ein wichtiger Punkt, denn die Pflege kostet häufig sehr viel Kraft. Bei unseren Mitarbeitern sind Demenzkranke in guten Händen.

Übernahme von Pflegekosten

Für die häusliche Pflege von demenzkranken Menschen ergänzen zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen der Pflegekasse herkömmliche Leistungen. Die finanzielle Unterstützung nach § 45b SGB XI beläuft sich pro Monat auf 125,- Euro (Stand 01.06.2018). Anspruch haben alle Pflegebedürftigen, die zu Hause betreut werden, auch dann, wenn sie im Alltag nicht so stark eingeschränkt sind.

Mehr zu unseren Leistungen der Demenzbetreuung finden Sie auch im Bereich „Die MediCare-Grundpflege“.

Sie haben Fragen zur MediCare-Demenzbetreuung?
Wir helfen Ihnen gern weiter: 02 31 · 72 97 18 31.